Wie man Immobilien in China bewirbt und verkauft

Inhaltsübersicht
    Fügen Sie eine Kopfzeile hinzu, um mit der Erstellung des Inhaltsverzeichnisses zu beginnen

    Sie möchten also Immobilien in China verkaufen? Mit einem geschätzten BIP von 27,3 Billionen Dollar und einem Wachstum von 3,2 % im Vergleich zum Vorjahr steigt die Zahl der chinesischen Käufer, die internationale Immobilien erwerben möchten, zweifellos an.

    Tatsächlich sind chinesische Verbraucher derzeit das am schnellsten wachsende Segment der weltweiten Immobilienkäufer - viele chinesische vermögende Privatpersonen (HNWI) investieren bis zu 12,5 % ihres Vermögens in Überseeanlagen in Ländern wie Großbritannien, den USA und Australien. 

    Aber wie können Sie Ihre Immobilie auf diesem schnell wachsenden Markt bewerben?

    In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie in China erfolgreich Immobilienanzeigen schalten können. 

    Fangen wir an.

    Schritt 1: Verstehen Sie die Feinheiten der Vermarktung von Immobilien an chinesische Käufer

    Um einen hohen Return on Investment für Ihre Werbung zu erzielen, muss jeder Aspekt Ihres Marketings mit Blick auf Ihre Zielgruppe gestaltet werden. Versetzen Sie sich in die Lage Ihrer Zielgruppe und verstehen Sie ihre Bedürfnisse, Wünsche und Anforderungen und was sie antreibt.  

    Wenn Sie an den Verkauf von Immobilien im Westen gewöhnt sind, sind Ihnen einige der Kaufmotive des chinesischen Marktes wahrscheinlich nicht bekannt. 

    Viele chinesische Käufer im Vereinigten Königreich erwerben beispielsweise Immobilien für ihre Angehörigen, die im Land zur Schule gehen. Dies ist eine beliebte Praxis bei chinesischen Käufern, die ihre Kinder im Ausland ausbilden lassen wollen (und gleichzeitig sicherstellen wollen, dass sie eine Wohnung haben). 

    Andere kaufen, um ihr Vermögen international zu sichern und ihre Investitionen zu diversifizieren. In letzter Zeit hat Australien einen Zustrom von chinesischen Käufern erlebt, die nach neuen Möglichkeiten zur Sicherung ihres Vermögens suchen. 

    Aber es sind nicht nur praktische Gründe, die zu einem Kauf führen. 

    Wichtige kulturelle Faktoren für den Immobilienverkauf in China:

    Es gibt eine Fülle von kulturellen Faktoren zu berücksichtigen. Wir erwarten nicht, dass Sie all diese Faktoren verstehen, denn es ist praktisch unmöglich, die Kultur eines Landes in einer Sitzung zu erklären. Dennoch ist es hilfreich, einige der Überzeugungen zu kennen, die die Entscheidungen Ihrer neuen Käufer beeinflussen könnten.

    Bei der Wahl eines Hauses - sei es für sich selbst, für Familienmitglieder oder als Anlageobjekt - suchen viele chinesische Käufer nach einem Ort, der den Feng-Shui-Regeln entspricht. 

    Feng Shui ist die uralte Praxis, einen Lebensraum zu betrachten und zu überlegen, wie er sich in die natürliche Welt einfügt und mit ihr im Gleichgewicht steht. Wenn zum Beispiel ein Grundstück vor einem Berg (oder einem kleineren Hügel) liegt, glaubt man, dass das Grundstück beschützt wird. 

    DieNumerologie ist auch in China ein weit verbreiteter Glaube. Es ist ein Glaube, dass bestimmte Zahlen, 3, 6, 8 und 9, als Glückszahlen gelten. Haben Sie eine Immobilie in der Houston Street 6? Dann haben Sie vielleicht gerade Glück! 

    Vielleicht möchten Sie sogar darüber nachdenken, wie Sie diese Ziffern in die Immobilienkosten oder die Anzeigen selbst einbauen können. Denken Sie daran, dass die Zahl 4 als äußerst unglücklich gilt. Halten Sie sich also so weit wie möglich von dieser Zahl fern. 

    Einfach ausgedrückt: Wenn Sie diese Überzeugungen in Ihren Anzeigen aktiv berücksichtigen und sich bemühen, ständig dazuzulernen, können Sie kultursensible Immobilieninhalte gestalten.  

    Hier ist ein großartiges Beispiel für ein Immobilienunternehmen, das eine chinesische Version seiner Website erstellt hat, um das chinesische Publikum anzusprechen.

    Real Estate Business Website - Chinesische Landing Page

    Die Nummer 1 bei der Werbung für Immobilien in China

    AdChina.io ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um mit Immobilienwerbung in China zu beginnen. Unsere Plattform kümmert sich um alles von der Einrichtung bis zur Durchführung Ihrer Kampagnen für Sie. Ein Konto erstellen um loszulegen.

    Schritt 2: Wählen Sie den besten Kanal, um Ihre Kunden zu erreichen

    China hat seine eigene Bande von Internet-Giganten. 

    Vergessen Sie die Werbung über Facebook, Google oder YouTube, und machen Sie sich bereit, diese äußerst beliebten lokalen Plattformen zu nutzen.

    Hier sind einige der wichtigsten Kanäle für den Verkauf von Immobilien in China:

    1. Baidu

    Kurz gesagt, Baidu ist das chinesische Pendant zu Google. 

    Es ist einer der beiden Kanäle, über die ausländische Immobilienunternehmen werben können. Durch die Schaltung von Anzeigen auf Baidu, entweder durch die Anzeige von Inseraten auf den Suchergebnisseiten oder innerhalb des Display-Netzwerks mit über 600.000 Partnern, können Sie bis zu 500 Millionen Menschen erreichen, die die Plattform jeden Monat nutzen.

    Baidu verfügt über mehrere großartige Funktionen, mit denen Sie Ihre Anzeige hervorheben können. Mit Baidu Landmark können Sie zum Beispiel Videoinhalte in Ihre Anzeige einfügen. Warum nehmen Sie nicht einen kleinen Rundgang durch die Immobilie auf, um Käufer zu locken? Eine großartige Möglichkeit, potenziellen Käufern die verlockenden Eigenschaften einer Immobilie näher zu bringen! 

    Suchen Sie etwas Leistungsstärkeres? Dann probieren Sie Baidu Brandzone aus.  

    Mit diesen Anzeigen können Sie gezielt nach Markenbegriffen suchen und massive Anzeigen schalten, die zwei Drittel der ersten Seite der Suchergebnisse einnehmen. Darüber hinaus haben Sie die Freiheit, jede Art von Inhalt in diese Anzeigen einzubinden. Denken Sie an mehrere Bilder, Videoclips, Animationen und Links zu Ihrer Website. 

    Ein weiteres Detail: Viele dieser Anzeigen werden über ein PPC-System (Pay-per-Click) geschaltet, d. h. Sie zahlen nur für Klicks und nicht für Aufrufe. 

    2. WeChat

    WeChat ist mit über 1 Milliarde aktiver monatlicher Nutzerdie führende mobile App in China. Da so viele chinesische Verbraucher WeChat nutzen, ist es ein großartiger Ort, um dauerhafte Beziehungen zu knüpfen. Wenn Sie ein in China registriertes Immobilienunternehmen sind, können Sie auf diesem Kanal werben, aber ausländische Unternehmen können dies nicht tun.

    Das bedeutet aber nicht, dass dies das Ende des Weges ist. Da es sich bei WeChat im Wesentlichen um eine Sofortnachrichten-App handelt, ist dies ein großartiger Kanal, um eine soziale Präsenz für Ihr Immobilienunternehmen aufzubauen. Auf diese Weise können potenzielle Käufer schnell und einfach Fragen zu einer Immobilie stellen. Dies ist Ihre Chance, direkt mit diesen Käufern in Kontakt zu treten und eine Beziehung aufzubauen. 

    Denken Sie daran, dass es nicht nur darum geht, zu kommunizieren, auch wenn dies äußerst wichtig ist. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Social Media Marketing alle potenziellen Fragen Ihrer Kunden beantwortet. 

    Chinesische Käufer beispielsweise möchten wahrscheinlich mehr über die Nachbarschaft und die Gemeinde der Immobilie erfahren. Wie wäre es, ein Video zu erstellen, das einen Rundgang durch die Immobilie und ihre Umgebung zeigt? Sprechen Sie über die örtlichen Schulen, Grünflächen, Einkaufsmöglichkeiten usw. 

    Denken Sie daran: Der Kauf einer Immobilie ist eine große Entscheidung. Stellen Sie sicher, dass Ihre WeChat-Präsenz ansprechend und so informativ wie möglich ist. 

    3. Toutiao

    Die letzte Plattform auf unserer Liste der empfohlenen Kanäle ist die Nachrichten-Aggregations-App Toutiao.

    Dies ist die zweite Plattform, auf der ausländische Immobilienunternehmen werben können. Mit einer massiven Nutzerbasis von 140 Millionen Menschen kann Toutiao-Werbung ein effektiver Kanal sein, um Ihre Zielkunden zu erreichen. Wir möchten jedoch zwei interessante Funktionen hervorheben, die diese Plattform zu einem besonders nützlichen Kanal für das Immobilienmarketing machen:

    Toutiao bietet In-Feed-Anzeigen, die sich nahtlos in den News-Feed des Lesers einfügen. Eine redaktionelle Anzeige auf der Plattform würde also gut funktionieren, da sie als Inhalt und nicht als Werbung wahrgenommen wird.

    Die Plattform bietet eine breite Palette von Targeting-Optionen, mit denen Sie Nutzern Anzeigen auf der Grundlage von zuvor installierten Apps und ihrem Standort (und dem Ort, an dem sie eingecheckt haben) anzeigen können.

    Was Toutiao jedoch zu einer guten Wahl macht, ist die KI-gesteuerte Personalisierung der Plattform, die dafür sorgt, dass Ihre Immobilienanzeigen immer den richtigen Nutzern angezeigt werden.

    Schritt 3: Vorbereitung auf die Werbung und den Verkauf von Immobilien in China

    Sie haben die harte Arbeit hinter sich, und nun ist es endlich an der Zeit, Ihr Angebot zu veröffentlichen. Hier sind einige Möglichkeiten, dies zu tun:

    Option 1: Der DIY-Ansatz

    Dazu müssen Sie die Kanäle auswählen, auf denen Sie werben möchten, und die Anzeigen selbst einrichten. 

    Dies könnte sich jedoch als schwierig erweisen, wenn man die langwierigen Registrierungsverfahren bedenkt, die in der Regel die Einreichung lokalisierter Versionen Ihrer Unternehmenszertifikate, die Erstellung eines Firmensiegels, die Registrierung einer chinesischen Telefonnummer usw. umfassen. Und selbst wenn Sie in der Lage wären, den Prozess zu bewältigen, stünden Sie immer noch vor der Herausforderung einer Sprachbarriere. 

    Option 2: Beauftragung einer Marketing-Agentur

    Bei dieser Methode können Sie sich zurücklehnen und die Arbeit jemand anderem überlassen, was sich gar nicht so schlecht anhört! Aber die Einfachheit hat auch einige Nachteile:

    • Die meisten Agenturen verlangen Tausende von Dollar an monatlichen Vorschüssen.
    • Wenn Sie als Unternehmer die Leistung Ihrer Anzeigen in Echtzeit überwachen möchten (was ein großer Vorteil ist, wenn es darum geht, die Absichten Ihrer Zielgruppe zu verstehen), ist das typische System, wöchentliche oder monatliche Berichte zu erhalten, vielleicht nicht so attraktiv. 

    Es gibt zwar gute Agenturen, die maßgeschneiderte Dienstleistungen anbieten, aber es kann schwierig sein, dies im Voraus zu wissen, da es an Transparenz mangelt. 

    Option 3: Nutzung einer Selbstbedienungsplattform wie Adchina.io

    Adchina.io ermöglicht es Ihnen, Immobilien in China zu inserieren und Anzeigen für bis zu 10 chinesische Plattformen über ein einziges Dashboard zu verwalten.

    Und im Gegensatz zu den ersten beiden Optionen, die gewisse Kompromisse erfordern, ist Adchina so konzipiert, dass es das Beste aus beiden Welten bietet - die Vorteile der Selbstbedienung und das Know-how einer Agentur.

    Mit Adchina können Sie Ihre Anzeigen erstellen und überwachen und haben gleichzeitig Zugang zu fachkundiger Unterstützung, von der Auswahl der richtigen Kanäle bis zur Erstellung von Anzeigen mit hoher Konversionsrate.

    Darüber hinaus können Sie noch heute mit monatlichen Gebühren in Höhe von 0 $ beginnen und zahlen nur auf der Grundlage Ihrer Werbeausgaben.

    Der Zugang zu chinesischen Käufern ist nur einen Klick entfernt

    Es gibt Tausende von potenziellen chinesischen Käufern, die Immobilien im Ausland kaufen möchten, und mit Adchina.io können Sie jetzt einfach und kostengünstig an sie vermarkten

    Buchen Sie noch heuteeine Demo und erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen können.

    AdChina.io hat Hunderten von Marken geholfen, den chinesischen Markt zu erreichen. Um zu sehen, wie AdChina.io Ihnen helfen kann, problemlos mit Werbung auf Top-Kanälen zu beginnen , erstellen Sie noch heute ein kostenloses Konto.
    Auf Facebook teilen
    Facebook
    Auf Twitter teilen
    Twitter
    Auf Linkedin teilen
    LinkedIn
    Per E-Mail teilen
    E-Mail