Der vollständige Leitfaden für KOC-Marketing in China

KOC-Marketing in China
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkedin teilen
Per E-Mail teilen
Inhaltsübersicht
    Fügen Sie eine Kopfzeile hinzu, um mit der Erstellung des Inhaltsverzeichnisses zu beginnen

    Key Opinion Customer Marketing ist ein neuer und leistungsstarker Zweig des KOL (Influencer)-Marketings, der die chinesische Social-Media-Branche im Sturm erobert hat. Es hilft Marken dabei: 

    • Mitseinen Kunden in Kontakt treten wie nie zuvor
    • seine Kunden und deren Wünscheverstehen
    • Und erreichen Sie neue Kunden , ohne die Bank zu sprengen 

    Aber was ist das genau? 

    Und wie funktioniert das?

    In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über KOC-Marketing wissen müssen, und warum es an der Zeit ist, dass sich internationale Marken ernsthaft damit befassen. 

    Wir stellen vor: KOC Marketing

    Kurz gesagt: KOC-Marketing (Key Opinion Consumers) ist eine neue Form des Social-Media-Marketings in China, die auf der Werbewirkung bereits bestehender Kunden basiert.

    Das sind Kunden, auf die sich Marken stützen können, um ihre Produkte zu bewerben, ihre Produkte zu verbessern und neue Produkte mit sofortigem Erfolg auf den Markt zu bringen

    Sie sind der Fan Nr. 1 einer Marke - der erste in der Schlange für die Einführung eines neuen Produkts und der erste, der eine begeisterte Bewertung in den sozialen Medien oder auf einer E-Commerce-Website hinterlässt. 

    Und genau das ist der Grund, warum sie so mächtig sind. 

    Indem sie soziale Medien nutzen, um (oft indirekt) mit ihren Bewertungen für eine Marke zu werben, sind KOCs ein authentischer und vertrauenswürdiger Weg, um Produkten den "sozialen Beweis" zu geben, den sie brauchen, um in China an Boden zu gewinnen. 

    Aber ein KOC ist nicht einfach ein beliebiger Verbraucher, der eine Bewertung abgibt. 

    Um als "KOC" zu gelten, muss ein Verbraucher :

    • Ein eifriger Nutzer sozialer Medien sein
    • Sie haben eine kleine, aber mächtige Fangemeinde (normalerweise nicht mehr als 50.000 Follower)
    • zum Zielmarkt einer Marke gehören

    Aber wie genau wird ein KOC zu einem KOC?

    Gute Frage. 

    Das Tolle am KOC-Marketing ist, dass vieles davon bereits für Sie erledigt ist. Die meisten Marken in China - ob groß oder klein - haben bereits ihre eigenen KOCs... sie wissen es vielleicht nur noch nicht. 

    Wenn Ihre Produkte zum Beispiel von einer Handvoll "Micro Influencer"-Kunden in den sozialen Medien gelobt werden, haben Sie die Anfänge einer KOC-Marketingstrategie. 

    Das allein kann schon großartige Ergebnisse liefern - und das auch noch kostenlos!

    Aber das Geheimnis für ernsthaften Erfolg mit KOC-Marketing in China ist es, aktiv darin zu investieren und eine Strategie zu entwickeln, die es auf die nächste Stufe bringt.

    Warum ist KOC-Marketing in China so wichtig?

    Die Bedeutung des KOC-Marketings liegt vor allem in einem Punkt: dem Verbraucherverhalten.

    Erstens sind chinesische Verbraucher extrem schlau. Sie wissen, wann eine Werbeaktion echt ist, und wann nicht. 

    Nehmen Sie zum Beispiel die Werbung von Prominenten und hochkarätigen Influencern.

    Während diese früher ein wichtiger Bestandteil der Verbraucherreise in China waren, werden sie jetzt als das gesehen, was sie sind - bezahlte Werbung, die nicht unbedingt die tatsächliche Meinung des "Promoters" widerspiegelt. 

    Damit füllt das KOL-Marketing eine immer größer werdende Lücke. Es bietet Marken die Möglichkeit, ihre Produkte von "Mikro-Influencern" bewerben zu lassen, die vertrauenswürdig, zuverlässig und authentisch sind.

    Warum?

    Denn denken Sie daran: KOCs sind bereits existierende Fans einer Marke. 

    Sie müssen nicht dafür bezahlt werden, für ein Produkt zu werben - sie tun es bereits, indem sie positive Bewertungen teilen und das Produkt auf ihren Profilen in den sozialen Medien erwähnen. 

    Wenn man dies mit der Tatsache kombiniert, dass fast 90 % der chinesischen Verbraucher Online-Bewertungen lesen, bevor sie ein Produkt kaufen, wird klar, warum KOC-Marketing so wichtig ist. 

    Es bietet eine Lösung für den Aufbau eines positiven Online-Rufs (durch die Förderung von Bewertungen von KOLs) auf eine Weise, die alle Fallstricke des KOL-Marketings vermeidet.

    Was ist der Unterschied zwischen KOL- und KOC-Marketing? 

    Der grundlegende Unterschied zwischen KOL- und KOC-Marketing liegt in zwei Dingen. 

    Erstens, KOLs (Key Opinion Leaders) sind:

    • Die beliebtesten Social-Media-Influencer" in China
    • Sie haben Millionen von Anhängern
    • Sie verdienen ihren Lebensunterhalt mit der Werbung für Produkte und der Zusammenarbeit mit Marken

    KOCs (Key Opinion Consumers), andererseits:

    • Sie haben viel weniger Anhänger und sind gewöhnliche Kunden
    • Sie werden nicht dafür bezahlt, für Produkte zu werben.
    • Ihre "Werbung" erfolgt in der Regel in Form von organischen, selbstgesteuerten Bewertungen und Beiträgen in den sozialen Medien.

    Zweitens haben KOCs und KOLs in der Regel unterschiedliche Absichten. 

    Während ein KOL wahrscheinlich für die Marke wirbt, für die er den höchsten Preis zahlt, wird ein KOC nur für ein Produkt werben, das er wirklich empfiehlt und selbst verwendet - daher finden Sie ihn im Abschnitt "Rezensionen" auf Produktseiten und nicht in Hochglanzfotoshootings und Magazinen. 

    Diese Unterschiede spiegeln sich in den Kosten der beiden Marketingtaktiken wider. KOL-Marketing kann sehr teuer sein, während KOC-Marketing kostenlos ist, bis man es ausweiten möchte. 

    Warum kommt das KOC-Marketing dann erst jetzt in Schwung?

    Immer mehr Verbraucher in China werden sich der Fallstricke von KOL-Marketing und bezahlter Werbung bewusst. 

    Statt sich an Influencer zu wenden, um Produktempfehlungen zu erhalten, wenden sich die Kunden zunehmend an sich selbst - in Kommentarspalten, auf Bewertungsseiten und in den sozialen Medien. 

    Denn KOCs sind Kunden, nur mit einem etwas größeren Profil als die anderen. 

    Man kann ihnen vertrauen, und sie sind nicht in irgendwelche Skandale mit Prominenten verwickelt, die ihre Meinung diskreditieren könnten, was in China mit der zunehmenden Verbreitung der sozialen Medien immer häufiger geschieht. 

    Hinzu kommt, dass neue Social-Media-Seiten wie XiaoHongshu die ideale Plattform für KOCs und UGC (nutzergenerierte Inhalte) bieten, auf die wir etwas später eingehen werden.

    Wie können Marken die Vorteile von KOC-Marketing nutzen?

    Wie wir bereits erwähnt haben, kann KOC-Marketing oft organisch erfolgen. 

    Das heißt, wenn Sie ein Produkt auf den Markt bringen, das gut ankommt, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie die Aufmerksamkeit von KOCs auf sich ziehen, die es weiterverbreiten werden. 

    Aber wenn Marken die Vorteile von KOC-Marketing wirklich nutzen wollen, müssen sie es aktiv fördern. 

    Dabei geht es um drei Dinge: die Gewinnung von, die Überprüfung von und die Arbeit mit KOCs. Lassen Sie uns diese drei Punkte nacheinander aufschlüsseln: 

    1. Anziehung von KOCs 

    Zunächst müssen Marken, die eine KOC-Marketingstrategie aufbauen, potenzielle Kunden ansprechen, die in Frage kommen. Um dies zu tun, sollten Marken:

    • Ermutigen Sie Ihre Kunden immer zu Bewertungen, indem Sie es ihnen leicht machen, eine Bewertung auf Ihrer Website zu hinterlassen, und indem Sie Produktgeschenke für diejenigen veranstalten, die dies tun. 
    • Interaktion mit den Fans in den sozialen Medien durch Beantwortung von Nachrichten und Erstellung von Hashtags, um sich zu beteiligen. 
    • Suchen Sie in sozialen Medien nach den Nutzern, die Ihre Marke am häufigsten erwähnen. 
    • Erstellen Sie Werbekampagnen, die auf Ihren idealen Kunden ausgerichtet sind.  

    All dies wird die Räder für eine KOC-Strategie in Bewegung setzen, die etwas bewirkt. Sie erhöht die Relevanz einer Marke in den sozialen Medien, steigert die Anzahl der Online-Bewertungen, die sie erhält, und erhöht die Anzahl der Fans, die bereit sind, ihr Marketing für sie zu übernehmen. 

    2. Überprüfung der KOCs

    Sobald eine Marke die notwendigen Schritte unternommen hat, um potenzielle KOCs anzuziehen, muss sie herausfiltern, welche KOCs die größte Werbewirkung haben könnten. Dazu gehört das Ankreuzen von Kästchen wie:

    • Eine kleine, aber mächtige Fangemeinde in den sozialen Medienhaben
    • Ein echter Fan Ihrer Marke sein
    • Im Zielmarkt Ihrer Marke sein

    3. Arbeit mit KOCs

    Nachdem Sie leistungsstarke KOCs identifiziert haben, ist es an der Zeit, Ihre Strategie auszubauen und mit ihnen zusammenzuarbeiten, um Ergebnisse zu erzielen. Dies könnte in folgender Form geschehen:

    • Verschicken von Geschenken zur Förderung von Bewertungen und Beiträgen in sozialen Medien
    • Erstellung von Marketingkampagnen, die ihre Interessenvertretung hervorheben
    • Hosting von Live-Streams mit ihnen , um Zugang zu ihrem Netzwerk zu erhalten
    • Sie zu Fokusgruppen einladen, um von ihren Meinungen und Ideen zu lernen 

    Zu viele Anreize können einen KOC schnell in einen KOL verwandeln. Sie sollten Ihre KOCs als Fans behandeln, nicht als Geschäftspartner, die bezahlt werden. 

    Wie man mit KOC-Marketing Ziele setzt und einen positiven ROI erzielt 

    Das oberste Ziel des KOC-Marketings ist es, die Fürsprache zu fördern und einen positiven Ruf aufzubauen , der von einflussreichen Kunden angeführt wird. 

    Marken sollten jedoch bedenken, dass KOC-Marketing eine mittel- bis langfristige Strategie ist - es ist unwahrscheinlich, dass sie die unmittelbaren Ergebnisse erzielt, die beispielsweise eine KOL-Kampagne erzielen kann. 

    Das bedeutet aber nicht, dass KOC-Marketing weniger wert ist als andere Formen der traditionellen Online-Werbung. 

    Denn KOC-Marketing zahlt sich aus und erzielt mit der Zeit einen weitaus höheren ROI als andere Marketingformen, da es durch die Gewinnung von Fans und die Steigerung der Markenbekanntheit regelmäßig neue Leads generiert

    Um eine positive Kapitalrendite zu erzielen, sollten Sie vermeiden, in kurzer Zeit zu viel Geld für KOC-Marketing auszugeben. Es ist auch eine gute Idee, KOCs neben anderen traditionellen Marketingmethoden anzuwerben, zu identifizieren und mit ihnen zu arbeiten, um eine maximale Wirkung zu erzielen.

    Wenn Sie diese Kästchen ankreuzen, kann das KOC-Marketing einer aktuellen Studie zufolge einen ROI von 1-4 Dollar pro investiertem Dollar erzielen. Beeindruckend!

    KOC Marketing in Aktion - Vorstellung von Perfect Diary

    Nach nur drei Jahren nach der Markteinführung wurde Perfect Diary zur größten Make-up-Marke in China und hat in den sozialen Medien mehr Anhänger als L'Oreal, Tom Ford und Estee Lauder zusammen.

    Wie? 

    Durch die Einführung einer KOC-Marketingstrategie, die in einem noch nie dagewesenen Tempo Markenbewusstsein und Markenbefürwortung geschaffen hat. 

    Im Mittelpunkt stand dabei XiaohongShu - eine in China sehr beliebte Social-E-Commerce-Website, die Kundenrezensionen zum Zeitpunkt des Kaufs bereitstellt. 

    Innerhalb von nur zwölf Monaten wurde Perfect Diary zum meistbeachteten Account auf der Plattform , indem es eine KOC- und KOL-Strategie umsetzte, die folgendermaßen aussah:

    KOC in Aktion - Perfektes Tagebuch

    Infolgedessen war Perfect Diary in der Lage, Nutzer anzuziehen und sie durch nutzergenerierte Inhalte (wie Bewertungen und Fotos), die von KOCs angeführt wurden , in Kunden zu verwandeln. Dies eskalierte schnell und erzeugte einen kontinuierlichen Strom von Engagement. 

    Perfect Diary wurde von KOCs angezogen (und erstellt):

    • Ermutigung zu Kundenrezensionen 
    • Ständige Aufforderung an die Nutzer, ihre Beiträge zu mögen, zu kommentieren und zu bookmarken 
    • Und Produktverlosungen für diejenigen, die dies tun 

    Dies ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie KOC-Marketing in Kombination mit traditionelleren Marketingmethoden äußerst wirkungsvoll sein und das Wachstum einer Marke in China erheblich beschleunigen kann. 

    Sind Sie bereit für den Start Ihrer KOC-Marketingstrategie? 

    Da sind Sie hier richtig. 

    Wir von AdChina.io können Ihnen dabei helfen, eine Marketingstrategie zu entwickeln, die durch den Traffic der wichtigsten Werbekanäle in China angetrieben wird. 

    Buchen Sie noch heute Ihre kostenlose Demoversion und erschließen Sie sich den wichtigsten Markt der Welt ohne den ganzen Aufwand.

    AdChina.io hat Hunderten von Marken geholfen, den chinesischen Markt zu erreichen. Um zu sehen, wie AdChina.io Ihnen helfen kann, problemlos mit Werbung auf Top-Kanälen zu beginnen , erstellen Sie noch heute ein kostenloses Konto.
    Auf Facebook teilen
    Facebook
    Auf Twitter teilen
    Twitter
    Auf Linkedin teilen
    LinkedIn
    Per E-Mail teilen
    E-Mail

    WeChat-Gruppe: Wie man sie für Unternehmen nutzt

    Wenn Sie Ihr Unternehmen in China vermarkten wollen, sollten Sie WeChat nutzen. Es ist die beliebteste Social-Media-Plattform des Landes, ...

    Mehr lesen →

    WeChat Work (WeCom) Leitfaden

    Wenn Sie ein chinesisches Publikum erreichen wollen, ist WeChat die erste Adresse - und das aus gutem Grund! Mit über 1,2 Milliarden monatlichen Nutzern ...

    Mehr lesen →

    Wie können britische Universitäten eine auf China ausgerichtete Werbekampagne für Gaokao erstellen?

    Sie überlegen, wie Sie mehr internationale Studierende für Ihre Hochschule gewinnen können? Das ist großartig! Es ist eine fantastische Möglichkeit, den Ruf Ihrer Universität auf ...

    Mehr lesen →
    Menü schließen